Leben wieder einen Wert geben

Hier könnt ihr eure Vorschläge und Ideen zu DS2 kundtun.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Corregian Syndikat
Beiträge: 139
Registriert: Di Jul 03, 2018 9:26 am
Wohnort: Neo Polaris

Leben wieder einen Wert geben

Beitrag von Corregian Syndikat » Do Jul 22, 2021 8:44 pm

Mir kam gerade eine Idee, um Leben in ds wieder wertvoller zu machen:

1. Die Zuwanderung muss deutlich verlangsamt werden, damit Menschen und Vasudaner nicht mehr Wegwerfware sind.
2. Damit Sie aber auch eine Chance zu überleben haben, bekommen Jäger / Bomber Schleudersitze, GKS Rettungsboote. Bei Zerstörung des Schiffs gibt eine Chance, dass der Schleudersitz bzw das Rettungsboot mit der Crew rauskommt. Die Schleudersitz bzw Rettungsboote können sich nicht bewegen, man kann nur nach der Schlacht ihre Crew mit Schiffen einsammeln.
3. Entweder mit Argo/Satis oder mit großen Schiffen mit Lazarett Modul
4. Ein Teil der Crew kann auch als Verletzter im Cargo des Rettungsboots liegen. Die Lazarettmodule oder Lazarettschiffe können aus den verletzen wieder Crew machen

Damit lohnt es sich mehr sich um die Besatzungen der Schiffe zu kümmern, um neue Schiffe wieder zu bemannen. Auch sollte beim Schiffbau keine Crew mehr erzeugt werden

Benutzeravatar
Warg
Beiträge: 321
Registriert: Fr Jun 29, 2018 9:40 pm
Wohnort: Warg'Asto

Re: Leben wieder einen Wert geben

Beitrag von Warg » Do Jul 22, 2021 8:48 pm

Die Zuwanderung könnte man ja mit einem "Standard-Wert" versehen, der in kleinem Rahmen natürlichen Schwankungen unterliegt.
Will man eine hohe Zuwanderung, könnte man den Standard-Wert mit Unterhaltungsgebäuden steigern.
Lang lebe das Vasudanische Imperium!

Dax
Beiträge: 12
Registriert: So Jul 01, 2018 12:42 pm

Re: Leben wieder einen Wert geben

Beitrag von Dax » Do Jul 22, 2021 8:51 pm

Oder der Orbitalfarm mal einen weiteren Sinn geben indem man dadurch auf dem Asti unter ihr auch einen Bonus bekommt.

Dax
Beiträge: 12
Registriert: So Jul 01, 2018 12:42 pm

Re: Leben wieder einen Wert geben

Beitrag von Dax » Do Jul 22, 2021 8:52 pm

Auch würde ich dann 2 Schiffe bevorzugen statt einem.

Ein kleines Lazaretschiff und einen großen Lazaretkreuzer. Beider mit keiner oder minimaler Bewaffnung.

Ole
Beiträge: 47
Registriert: So Jul 01, 2018 7:23 pm

Re: Leben wieder einen Wert geben

Beitrag von Ole » Do Jul 22, 2021 11:26 pm

Hm, ist der Verlierer eines Kampfes (der ja eh neue Schiffe bauen muss - und vmt mehr davon als der Sieger) damit nicht noch mehr gestraft, da er das Schlachtfeld vermutlich ja nicht kontrollieren wird und seine Piloten daher nicht einsammeln kann? Und der Neubau würde dann ja noch länger dauern, da weniger Crew zur Verfügung stünde.

Benutzeravatar
Warg
Beiträge: 321
Registriert: Fr Jun 29, 2018 9:40 pm
Wohnort: Warg'Asto

Re: Leben wieder einen Wert geben

Beitrag von Warg » Do Jul 22, 2021 11:50 pm

Ole hat geschrieben:
Do Jul 22, 2021 11:26 pm
Hm, ist der Verlierer eines Kampfes (der ja eh neue Schiffe bauen muss - und vmt mehr davon als der Sieger) damit nicht noch mehr gestraft, da er das Schlachtfeld vermutlich ja nicht kontrollieren wird und seine Piloten daher nicht einsammeln kann? Und der Neubau würde dann ja noch länger dauern, da weniger Crew zur Verfügung stünde.
Durchaus ein guter Einwand, diesen Nachteil müsste man sicherlich irgendwo ausgleichen, z. B. geringere Baukosten generell?
Lang lebe das Vasudanische Imperium!

Ole
Beiträge: 47
Registriert: So Jul 01, 2018 7:23 pm

Re: Leben wieder einen Wert geben

Beitrag von Ole » Fr Jul 23, 2021 11:35 am

Wobei die ja auch für den Angreifer gelten, d.h. das Delta zwischen den beiden bliebe gleich. Man kann jetzt natürlich schauen, ob das nicht sogar gewollt wäre, aber ich glaube, dass DS auch so schon langatmig genug ist.

Bei der jetzigen idee könnte man überlegen, ob man a) die Rettungsboote etc. nicht im gleichen Sektor, sondern zufällig in ca. 10-20 Sektoren Umgebung spawnen ließe (Erklärung dafür liefer ich gerne Bei Bedarf), sie b) sehr klein (oder sogar unangreifbar - wobei mir da die Erklärung fehlt) macht und c) die Lazarettschiffe sehr schnell macht (Heat 2), um sie nicht allzusehr zu gefährden und d) (evt. je nach Größe) Rettungsboote in einem gewissen Umkreis um sie herum semi-automatisch aufsammeln ließe (zum Tick automatisch, ansonsten per Button). Also die Rettungs halbwegs gefahrlos und relativ zügig ablaufend gestalten, so dass man als Verlierer die Chance hat, das schnell zu erledigen und den Großteil der Crews zu retten.

Ideal wäre natürlich eher etwas in Richtung Moral und/oder Erfahrung von Crew denke ich, aber das dürfte zur Zeit weder umsetzbar noch halbwegs exploitsicher zu designen sein.

Benutzeravatar
Warg
Beiträge: 321
Registriert: Fr Jun 29, 2018 9:40 pm
Wohnort: Warg'Asto

Re: Leben wieder einen Wert geben

Beitrag von Warg » Sa Jul 24, 2021 1:55 pm

In der Regel wird man ja davon ausgehen müssen, dass der Verlierer seine Leute nicht wieder einsammeln kann. Weil er Gewinner dort ja noch ne Flotte hat und entsprechend arbeiten kann. Demnach bekommt der Gewinner sogar nicht Leute dazu, während der Verlierer leer ausgeht.
Und dann wäre noch das Problem mit Vasus und Terranern.
Lang lebe das Vasudanische Imperium!

Ole
Beiträge: 47
Registriert: So Jul 01, 2018 7:23 pm

Re: Leben wieder einen Wert geben

Beitrag von Ole » So Jul 25, 2021 10:11 pm

Naja, man könnte es ja durchaus begründen, dass jede Seite nur ihre jeweils eigenen Verletzten bergen oder gegnerische Verletzte nur zu Kriegsgefangenen werden und nicht von der Gegenseite als Crew eingesetzt werden können. Damit umgeht man dann indirekt auch das Terrnaer/Vasudaner-Problem und der Gewinner geht nicht noch weiter gestärkt aus dem Kampf. Das Problem der Schwächung des Verlierers bliebe natürlich, sofern man das einsammeln für den Sieger nicht deutlich erschwert oder für den Verlierer massiv erleichtert.

Antworten