Seite 1 von 1

Hinweis Schadensnebel

Verfasst: Di Dez 21, 2021 10:41 pm
von Warg
Hinweis:
Derzeit können Schadensnebel auch Schiffe vernichten, wenn sich diese während des Ticks im Schadensnebel befinden. Ein intaktes Schiff überlebt aber mehrere Ticks im Schadensnebel. Weiteres folgt.

Re: Hinweis Schadensnebel

Verfasst: Do Dez 23, 2021 12:46 am
von Warg
Unwissentlich hat sich in das letzte Update auch eine Anpassung der Schadensnebel eingeschlichen, welche so noch nicht beabsichtigt war, letztlich aber somit schon seit einiger Zeit auf dem Live-Server ist: Schadensnebel können, wie im Eingangsschreiben erwähnt, nun auch während der Ticks Schiffe vernichten, und zwar wenn diese sich während des Ticks im Schadensnebel befinden. Die Beschädigung und letztlich Zerstörung des Schiffs funktioniert analog zum Fliegen durch Schadensnebel.
Warg hat geschrieben:
So Okt 24, 2021 4:53 pm
Anpassung der Schadensnebel
Das Einfliegen in einen Sektor, in welchem ein Schadensnebel liegt, verursacht Schaden. Auch das Verweilen in einem Schadensnebel während des Ticks verursacht weiterhin Schaden. Sowohl das Einfliegen als auch Während-des-Ticks-Verweilen wird im Folgenden zur besseren Erklärung als "Schadensereignis" (SE) bezeichnet.

Zunächst verursacht das SE Schaden an Schilden, sofern diese vorhanden sind. Sind die Schilde zerstört oder nicht vorhanden gewesen, so wird als nächstes die ablative Panzerung beschädigt. Ist die ablative Panzerung zerstört oder nicht vorhanden gewesen, so wird als nächstes die Hülle des Schiffes beschädigt. Wird auch die Hülle des Schiffes beschädigt, werden automatisch auch immer die Subsysteme mitbeschädigt.

Pro SE nehmen die unterschiedlichen Defensiveinrichtungen, sofern sie - s. o. - betroffen sind, wie folgt Schaden:
  • Schilde: 10 %
  • ablative Panzerung: 15 %
  • Hülle: 20 %
  • Subsysteme: 30 %